Lost Creature - Katze ja oder nein?
 

Home
News
Über mich
Bilder
Pflegekatzen
Vermittlungstiere
Tipps
=> Vergesellschaftung von Katzen
=> Katze ja oder nein?
=> Ist meine Katze gesund?
=> Kastration
=> Unsauber...was nun?
=> Katze frisst Pflanzen an
Katzen würden Mäuse kaufen
Das füttere ich
Impfen...Schutz oder Krankgeimpft???
Totgeimpft, fehlernährt, medikamentenvergiftet
Tierschutz
Qualvolle Einschläferung mit T 61
Geschichten?
In Memory
Gästebuch
Links
Impressum

"



Katze ja oder nein, das ist hier die Frage

Man kommt auf verschiedene Weise dazu,
sein Leben mit einer Katze zu teilen.
Entweder, man ist mit Katzen aufgewachsen
und kann gar nicht mehr ohne,
oder man wollte schon immer ein Tier, speziell eine Katze haben,
konnte sich aber aus den verschiedensten Gründen
diesen Wunsch nie erfüllen.
Und manchmal passiert es, dass man auf irgendeine Weise
von einer Katze adoptiert wird.
Das kann ein Problem sein oder auch der Beginn
einer wunderbaren Freundschaft.
Oder aber man erlebt bei Freunden wie herrlich
das Zusammenleben mit einer Katze ist
und verspürt plötzlich den unbändigen Wunsch,
auch eine Katze "zu besitzen".

Alle, die sich noch nie mit dem Thema Katze
beschäftigt haben,
sollten auf keinen Fall überstürzt
und unüberlegt zum Katzenbesitzer werden.


Man sollte sich im Klaren sein:

...eine Katze braucht Platz...

...eine Katze braucht eine Grundausstattung,
die kostet einmalig Geld...

...eine Katze will fressen und braucht
Streu für das Katzenklo, das sind regelmäßige Ausgaben...

...eine Katze braucht Gesundheitsfürsorge
und Impfungen, auch das ist nicht kostenlos...

  ...eine Katze kann trotz aller Sorgfalt krank werden,
dabei können die Kosten auch einmal in 
 bedenkliche Höhen steigen...

...eine Katze ist Individualist und lässt
sich nicht so ohne weiteres erziehen...

...eine Katze ist nicht nur das niedliche Baby,
was mit uns schmust und drollig spielt...

...eine Katze macht auch mal was kaputt,
z.B. wenn sie der Meinung ist,
sich die Krallen am Sofa wetzen zu müssen...

 ...eine Katze ist zwar ein sehr reinliches Tier,
aber die Katzenhaare findet man trotzdem überall,
auch wenn man noch so sorgfältig saubermacht...

...eine Katze kann beim Putzen verschluckte Haare erbrechen.
Das machen nicht alle Katzen. Aber weiß man das vorher...

...eine Katze kann man nicht einfach an die Leine nehmen
und mit ihr in den Urlaub fahren...

...eine Katze kann im Gegensatz zu anderen Haustieren
ziemlich alt werden.
Es gibt sehr viele Katzen die 15 Jahre und älter sind...

Diese Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen.

 

 

Man sollte sich sehr gut überlegen,
ob man mit so einem Tier zusammenleben will und kann.
Es gibt viele Bücher, viele Seiten im Internet,
die darüber Auskunft geben, was einen erwartet,
wenn man sich einen Stubentiger ins Haus holt.

Und erst, wenn  man sagen kann:
"Ja, ich möchte das alles auf mich nehmen,
ich habe die Voraussetzungen dazu,
ich will mein Leben mit einer Katze teilen",

dann sollte man anfangen, sich nach einer Katze um zu schauen.
Wenn man sich aber nicht sicher ist,
dann sollte man die Finger davon lassen
denn es gibt schon viel zu viele Katzen,
welche in Tierheimen sitzen, nur weil der frühere Besitzer
es sich anders vorgestellt hatte oder er keine Lust mehr hat,
den Bedürfnissen einer Katze gerecht zu werden.
Katzen sind sehr einfache, problemlose Haustiere,
wenn man nur bereit ist, sie so zu nehmen,
wie sie sind und nicht versucht,
einen Hausgenossen nach seinen Wünschen zu formen.
Das wird bei einer Katze nie gelingen.

Wenn Kinder den Wunsch nach einem Haustier äußern,
müssen die Eltern sehr verantwortungsbewusst entscheiden,
ob sie ihrem Kind den Wunsch nach einem Tier erfüllen.
Abhängig vom Alter, sind Kinder durchaus in der Lage ein Tier zu versorgen.
Aber die Verantwortung hierfür tragen die Eltern.
Sie sollten stets ein waches Auge auf Kind und Tier haben,
um eingreifen zu können,
wenn das Kind mit seiner Aufgabe überfordert ist
bzw. die Lust an seinem Haustier verliert.

Ein Tier zu verschenken,
ohne das der Beschenkte etwas davon weiß,
ist eine ganz schlechte Idee.
Diese Tiere landen oft nach kurzer Zeit in Tierheimen oder werden ausgesetzt.

 

 

 

 


Heute waren schon 3 Besucher (39 Hits) hier!
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=