Lost Creature - Benny & Dexter 03.01.12
 

Home
News
Über mich
Bilder
Pflegekatzen
=> Kasi 04.10.12
=> Bobby & Bröselinchen
=> Fräulein Smilla 25.01.12
=> Bärchen 10.01.12
=> Benny & Dexter 03.01.12
=> Klaus ( Zeus ) 23.12.11
=> Sophia 24.07.11
=> Leander 28.06.11
=> Lilly & Kira 15.06.11
=> Santino 07.03.11
=> Mama & ihre 4 Babys 04.10.10
=> Kira & ihre 5 Babys 25.08.10
=> Filou 15.06.10
=> Willy & Püppi 11.06.10
=> Crushy-Whisky 24.04.10
=> Rocky 01.04.10
=> Leopold 10.02.10
=> Nala und Simba 05.12.09
=> Trixy
=> Horst 08.10.09
=> Trixy und Whisky 16.09.09
Vermittlungstiere
Tipps
Katzen würden Mäuse kaufen
Das füttere ich
Impfen...Schutz oder Krankgeimpft???
Totgeimpft, fehlernährt, medikamentenvergiftet
Tierschutz
Qualvolle Einschläferung mit T 61
Geschichten?
In Memory
Gästebuch
Links
Impressum

"


 17.10.12

Dexter geht es richtig gut und er beknuddelt hier " seine " Babys.
Die beginnende Diskospondylitis, die durch die aufgestiegenen Keime vom Fuß verursacht wurde, haben wir Dank Antibiotika auch gut im Griff.






Der fürsorgliche " Papa "


























 




18.09.12

Dexters Wunde ist gut verheilt und er braucht nun keinen Verband mehr 
Dexter hat sich als guter "Papa" herausgestellt.
Er hat immer ein Auge auf die Kleinen, putzt sie und kontrolliert was sie so machen.














Chillen...













 




28.08.12

Dexters Pfote hat sich in meinem Urlaub, trotz Antibiotikum und Prednisolon, weiter entzündet. 
Die Urlaubsbetreuung musste mit ihm noch zur Tierklinik.
Leider hatte das alles doch nicht geholfen und ich musste ihn letzten Dienstag operieren lassen.
Langsam ist er wieder auf dem Weg der Besserung.




























 




22.07.12

Ich habe mich entschlossen Dexter homöopatisch behandeln zu lassen.
Momentan hat er eine Wunde am Fuß.
Hier mal wieder ein paar Bilder von ihm.











Geschafft




Nun ist aber mal gut mit der Knipserei!



 




03.07.12

Mich erreichten die Tage Neuigkeiten von Benny.
Er hat sich gut in seinem neuen Zuhause eingelebt und versteht sich nun Prima mit seinem neuen Kumpel, Johnny.
Er hatte zwar durch den Umzugsstress wieder Schnupfen bekommen,
aber er ist auf dem Weg der Besserung.
Ich freue mich für Benny, dass er so ein schönes und liebevolles Zuhause gefunden hat.





Benny und Johnny





Beide beim Kuscheln...
das ist so süß, da bekommt man fast einen Zuckerschock 


 




30.06.12

Dexter hat seinen Bruder doch etwas vermisst.
Nach dessem Auszug wurde er noch verschmuster und er sucht ständig Kontakt zu mir.
Ihm geht es ganz gut, das Narbengewebe hat sich etwas zurückgebildet und er beisst es auch nicht auf.
Man sieht nichts von seiner Erkrankung.
















 

15.06.12

Heute ist Benny in sein neues Zuhause gezogen.
Dort wird er schon von einem Katerchen erwartet.

Machs gut du kleine Knutschkugel.
 Ich wünsche dir ein gesundes, schönes und langes Katzenleben.








 

30.05.12

Benny wartet immer noch auf seinen Umzug.
Es gibt schon einen Zweitkater für ihn,
aber leider hatte der Kater auch ein paar Unpässlichkeiten.

Dexter spricht ganz gut auf die Medikamente an.
Prednisolon wird jetzt abgesetzt,
das andere in der Dosierung reduziert.
Es soll mal so werden, dass er 1-2 mal die Woche ein Medikament braucht.





Dexter





Dexter





Benny





Benny

Jaaa, so ist gut....
jetzt nur nicht aufhören mit Kraulen!






05.05.12

Am Donnerstag wären Benny und Dexter fast in ein neues Zuhause gezogen.
Aber da Dexter eine undefinierbare Hautveränderung hat,
wurde bei ihm eine Biopsie gemacht.
Der Befund kam dann am Donnerstag und war alles andere als positiv. 
Bei ihm wurde eosinophiles Granulom diagnostiziert. 

Da diese Erkrankung unheilbar ist,
wird es schwierig werden einen neuen Besitzer für ihn zu finden.
Er bekommt nun verschiedene Medikamente,
mal sehen wie der Verlauf weitergeht.

Benny bleibt weiterhin reserviert, bis eine Zweitkatze für ihn gefunden wurde. Dann kann er ausziehen.

Beide haben ihre zweite Impfung gut verkraftet und Dexter ist auch schon kastriert.





Der freche Dexter





Zwei beim Vogelguck.





09.04.12

Benny und Dexter sind ordentlich gewachsen und wiegen nun 3100 g.
Vor einer Woche haben beide ihre erste Impfung bekommen und
haben sie auch gut vertragen.
Nun können sie vermittelt werden.




Der süße Benny.





Dexter konnte es nicht abwarten, bis das Wasser komplett aus der Wanne war  





Auf der Lauer nach dem Wischlappen.





Erwischt!





Dexter...ich bin der Chef.










 09.03.12

Hier mal wieder ein paar neue Bilder von den Beiden.




Benny




Dexter




Dexter sonnt sich auf Smillas Käfig...




...oder jagt ihr Schwänzchen.




Benny beim schnuffeln...





...und hier noch mal die Nahaufnahme 




Lange Mietzen 


 






23.02.12

Benny und Dexter sind schon mächtig gewachsen.
Dexter wiegt schon 2050 g.
Dennoch haben sie haben immer mal wieder Durchfall.
Mal sehen, wann wir das in den Griff bekommen.





Beim Kämpfen geht es nun schon mächtig zur Sache 








Ich werde auch nicht verschont.




Und dann wird wieder gekuschelt.

 

 
 


02.02.12

Benny und Dexter geht es wieder gut.
Beide haben kein Fieber und keinen Durchfall mehr.
Und ich bin soo froh!










Hier sieht man, wer der Chef ist.






 

 



31.01.12

Seit letzten Donnerstag sind die Kitten krank.
Erst humpelte Dexter, dann Benny
und seit Samstag haben beide Fieber!
Sie bekommen nun Antibiotika,
womit das Humpeln und der Durchfall wegging...
Fieber haben sie aber immer noch 

Nun heisste es Daumen drücken,
dass es nichts schlimmeres ist!








...und ja,
ich kann sie auseinander halten.

 
 
 

 
 



21.01.12





Immer diese Paparazzi.





Kampftraining





Kletterübung.





Der freche Dexter...
und im Hintergrund ist Benny.




Und Benny beim süß gucken.


 

 


19.01.12

Ich möchte hier auch mal die anderen
beiden Geschwister vorstellen.




Alle zusammen...
ein Häufchen Elend bei der Ankunft.





Hier kämpft die kleine Antonia um ihr Leben.





Erwin...
verklebte Augen und völlig verängstigt.





Beide gesäubert und mit Bärenhunger.





Spielen.


 
 
 

 
 



10.01.12

Heute 00.05 Uhr ist Lenny,
plötzlich und unerwartet, 
von uns gegangen 

Lenny hatte ganz normal mit seinen
Geschwistern getobt.
Dann war er auf dem Klo käckern
und ist nicht wieder auf die Beine gekommen.
Innerhalb von 30 min. ist er gestorben,
wir hätten es auch nicht mehr bis zur Tierklinik geschafft.
Ich dachte, dass es ihm mal kurz nicht gut geht,
aber das er gleich stirbt.
Ich war bis zum Ende bei ihm
und habe ihn gestreichelt.
Seine Atmung wurde immer schwächer,
bis er aufgehört hat zu atmen.






Und wieder ein Sternchen mehr auf der Seite
In Memory


 

 


08.01.12

Den Kleinen geht es schon viel besser.
Die Flöhe und die Verschmutzungen sind weg
und sie dürfen nun die Stube unsicher machen.
Das haben sie sich natürlich nicht zweimal sagen lassen
und flitzen nun wie wild durch die Hütte 

Aber ich bin ja froh, dass es ihnen schon so gut geht
und auch der Schnupfen ist fast weg.













Ja was ist denn das?







Was kommt denn da raus?





Lenny und Benny putzen sich gegenseitig.









Und dann wird wieder geschlafen.
Dexter, Lenny und Benny.

 
 
 



03.01.12

Heute habe ich drei Kitten aufgenommen.
Sie sind ca. sieben Wochen alt und kommen von einem Bauernhof.
Die armen Würmchen haben einen schlimmen Katzenschnupfen,
dadurch ist das Fell verklebt und Flöhe haben sie auch.
Zwei weitere Geschwister,
wurden auf eine andere Pflegestelle gebracht, 
da sie kleiner sind und es ihnen noch schlechter geht.

Sie haben schon Antibiotikum und
etwas gegen die Flöhe bekommen
und sitzen nun erstmal in Quarantäne.
























Heute waren schon 3 Besucher (62 Hits) hier!
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=